Mit grosser Spannung erwarten wir das Erscheinen des MetroCity in der Variante als EV. Laut Optare soll diese Modellvariante ab Herbst 2013 erhältlich sein.

Der MetroCity wird zurzeit für die Londoner Verkehrsbetriebe gebaut und ist mit einem sparsamen Cummins ISBe-Aggregat in Euro 5 Emissionsstandard ausgestattet. Die Altrobus AG interessiert sich natürlich vornehmlich für die rein elektrisch angetriebene Variante dieses kompakten Mittelklasse-Busses.

Erhältlich in zwei Längenvarianten von 9.9 – 10.6 Meter eignet sich der MetroCity besonders gut stark frequentierte Linien in engen Vororten. Er bietet in der Grundausführung maximal 29 sitzenden Fahrgästen Platz. Dank seiner leichten Bauweise hilft er Energie für die Fortbewegung zu sparen und schont somit die Brieftaschen der Busbetreiber.

Broschüre Optare MetroCity (englisch)

Technische Daten MetroCity (englisch)